Lexikon

Arrosieren

Das Arrosieren bezeichnet einen Vorgang beim Garen von Fleisch, wo eine Flüssigkeit (meistens der eigene Bratensud) über das Gargut gegossen wird, um damit die Verdunstung von Wasser zu vermindern.

Zudem wird, bedingt dadurch, dass Flüssigkeit eine höhere Wärmekapazität als die umgebende Luft hat, die Oberfläche des Garguts schneller erhitzt.