Lexikon

Autoklav

Ein Autoklav ist im Laborwesen ein gasdicht verschließbarer Behälter, in dem Stoffe im Überdruck thermisch behandelt werden. In Metzgereien und Großküchen wird dieser angewendet, um Lebensmittel mit Überdruck, Unterdruck oder drucklos zu kochen, zu dämpfen oder zu sterilisieren.