Lexikon

Barg

Als Barg wird ein männliches Schwein bezeichnet, welches meist früh im Alter von ca. 3 – 4 Wochen kastriert wird. 

Der deutsche Bundestag hat 2013 eine Änderung des Tierschutzgesetzes beschlossen, nach der die Ferkelkastration in Deutschland nur noch unter Betäubung zulässig sein soll. Aktuell besteht jedoch eine Übergangsfrist bis zum vollständigen Verbot der betäubungslosen Ferkelkastration für zwei Jahre, da sich Deutschland nicht auf ein geeignetes Verfahren zur Ferkelkastration festlegen konnte.