Lexikon

Lexikon

Bierschinken

Der Bierschinken ist eine Oberbezeichnung für eine Brühwurst mit grober Fleischeinlage. Seinen Namen erhält dieser dadurch, da dieser als Aufschnitt zu einem Bier gereicht wird. Er enthält neben einem Aufschnitt-Grundbrät zusätzlich fett- und sehnenfreies Schweinefleisch und wird meist mit Pfeffer, Mazis und Ingwer gewürzt sowie durch zusätzliches Nitritpökelsalz gerötet.

Wie nutzen Sie Social Media?

Jetzt bis zum 14.04.2020 an unserer Kundenumfrage teilnehmen und 1 von insgesamt 5 Giesser Premium Cut Kochmessern 1900/20 gewinnen.


Zur UmfrageTeilnahmebedingungen


Kein Interesse