Lexikon

Lexikon

Brandadern

Die Brandadern sind starke dunkle Blutgefäße (Venen), die sich beim Wild an den Innenseiten der Keulen befinden. Es handelt sich hierbei um einen Begriff aus der Jägersprache.

Wie nutzen Sie Social Media?

Jetzt bis zum 14.04.2020 an unserer Kundenumfrage teilnehmen und 1 von insgesamt 5 Giesser Premium Cut Kochmessern 1900/20 gewinnen.


Zur UmfrageTeilnahmebedingungen


Kein Interesse