Lexikon

Brauner Streifen

Als Brauner Streifen bezeichnet man ein Teilstück der Rinder- bzw. Kalbskeule. Es ist ein umgangssprachlicher Begriff für die Semerolle, die zusammen mit dem Bürgermeisterstück das Schliem bildet. Es handelt sich hierbei um besonders zartes Fleisch und wird fast ausschließlich zu Schnitzeln verarbeitet.