Lexikon

Lexikon

Brauner Streifen

Als Brauner Streifen bezeichnet man ein Teilstück der Rinder- bzw. Kalbskeule. Es ist ein umgangssprachlicher Begriff für die Semerolle, die zusammen mit dem Bürgermeisterstück das Schliem bildet. Es handelt sich hierbei um besonders zartes Fleisch und wird fast ausschließlich zu Schnitzeln verarbeitet.

Wie nutzen Sie Social Media?

Jetzt bis zum 14.04.2020 an unserer Kundenumfrage teilnehmen und 1 von insgesamt 5 Giesser Premium Cut Kochmessern 1900/20 gewinnen.


Zur UmfrageTeilnahmebedingungen


Kein Interesse